Um Ihre Werkzeuge auch wirtschaftlich bauen zu können, sind nicht nur Motivation und Qualität, sondern auch eine entsprechende Transparenz in der Werkzeug- und Kapazitätsplanung notwendig.

Unsere softwarebasierte Produktionsplanung macht eine präventive Bestellung aller notwendigen Materialien möglich. Die Betriebsdatenerfassung kann die aktuellen Werkzeugdaten aufnehmen, auswerten und dokumentieren und ermöglicht so den Zugriff auf den jeweils aktuellen Fertigungsstatus der Werkzeuge. Die Produktionsstundenerfassung für jedes Werkzeug stellt die unmittelbare Verbindung zur Spritzgießfertigung her. Dadurch sind zeitnahe Nachkalkulationen ebenso möglich wie die Abfrage der Werkzeuglebensläufe.